CSD Neujahrsempfang

CSD Neujahrsempfang, 11.01., LiteraturhausÜber das Konzept des diesjährigen Christopher Street Day (CSD) in Stuttgart informierte am Samstag, den 11. Januar 2014 der traditionelle Neujahrsempfang des CSD Vereins. Der Vorstand sowie das Organisationsteam der IG CSD Stuttgart e.V. luden dazu alle Interessierten in den großen Saal des Literaturhauses im zentral gelegenen Bosch-Areal ein.

Dem Ruf folgte in diesem Jahr ein überwältigender Andrang. Über 200 Gäste aus LSBTTIQ-Community, aus der bundes-, landes-, regional- sowie kommunalpolitischen Ebene/Verwaltung, aber auch aus der interessierten Bevölkerung sowie der Presse wollten sich aus erster Hand über die Veranstaltungen, Termine und Aktionen der 2014er CSD Saison informieren. Besonders gespannt waren die Anwesenden natürlich auf der thematische Leitmotiv mitsamt einem griffigen Motto sowie die zugehörigen Plakate.


Nach den obligatorischen Neujahrsgrüßen und dem "Herzlichen Willkommen" durch Vorstandsmitglied Brigitte Weigel informierte Gesamtleiter Christoph Michl über das Konzept des CSD Stuttgart 2014. Nach Ausführungen zur aktuellen gesellschaftspolitischen Lage und den jüngsten Ereignissen rund um die Belange von lesbischen, schwulen, bisexuellen, transsexuellen, transgender, intersexuellen und queeren Menschen (LSBTTIQ), wurde das Geheimnis des Mottos und der Plakate gelüftet: der eingängige Slogan der diesjährigen CSD Saison in Stuttgart lautet "Wir machen Aufruhr!". Präsentiert wurden darüberhinaus auch die neuen Motto-Shirts. Mit Worten des Dankes an alle Beteiligten und die Gäste beendete Vorstandsmitglied Erna Mijnheer den offiziellen Teil des Empfangs.

Für den musikalischen Rahmen sorgte die Band Peilsender, die mit "Tausende Stimmen" gleich die passende Hymne zum Aufruhr beisteuerte. Während insgesamt vier Songs gewannen die Nürnberger Jungs das Publikum spielend für sich. Am Ende sang der gesamte Saal aus vollen Kehlen. 

Die Impressionen des Abends haben einige tolle Momente des Abends eingefangen:


Nach der offiziellen Präsentation mit allen relevanten Informationen rund um den CSD Stuttgart 2014 stand der persönliche Dialog der Gäste im Mittelpunkt. Bei gekühlten Getränken und leckeren Häppchen unterhielt man sich bis kurz vor Mitternacht über jüngste Outings, unsägliche Online-Petitionen sowie die nächsten Schritte zur vollständigen rechtlichen Gleichstellung und größerer Akzeptanz in der Gesellschaft.

Vor allem die mitreißenden Stimmung und das große Interesse am CSD machten diesen Abend zu einem ganz besonderen Auftakt.

Die Einnahmen aus dem Getränkeverkauf dienten der Finanzierung des Festivals. Das Orgateam bedankt sich insbesondere auch für die Euros in den diversen Spendendosen des Vereins.

Eingeladen zum Empfang waren alle, die sich über den kommenden Christopher Street Day in Stuttgart informieren wollten. Eine offizielle Einladung war nicht nötig. Jede und Jeder war herzlich willkommen. Der Eintritt zum CSD Neujahrsempfang im Literaturhaus war frei.

Direkt im Anschluss an den Empfang konnten das neue Motto sowie die frisch enthüllten Plakate auf der LOVEPOP Party im nahegelegenen Lehmann Club ausgiebig gefeiert werden. Die schrägste queere Party der Stadt lud dabei nicht nur zum ersten CSD Warm-up des Jahres, sondern beging am 11.01. auch ihr 4-jähriges Jubiläum im Bosch-Areal. Einen Teil des Eintritts spendeten die LOVEPOP-Macher zu Gunsten des CSD Vereins. Das Orgateam versorgte die Gäste vor Ort mit einem leckeren Welcome Drink.

 

CSD Neujahrsempfang, 11.01., LiteraturhausCSD Warm-up LOVEPOP, 11.01., Lehmann Club

 

Ablauf des Abends:

  • 19:00 Uhr: Eintreffen im Literaturhaus.
  • 19:30 Uhr: Vorstellung des Konzepts, des Mottos und der Plakatmotive.
  • 21:00 Uhr: Beisammensein bei Gesprächen, Getränken und Häppchen.
  • 22:00 Uhr: LOVEPOP Party als CSD Warm-up im Lehmann Club, Bosch-Areal.

Ort: Literaturhaus Stuttgart, Breitscheidstraße 4, 70174 Stuttgart, www.literaturhaus-stuttgart.de.
ÖPNV: Stadtbahn-Linien U2, U4, U9, U14 – "Berliner Platz".

Fragen zum Empfang und der anschließenden Party beantworten wir gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Anzeige

YOUTUBE

YouTube-Video des CSD Stuttgart
LegetøjBabytilbehørLegetøj og Børnetøj