Offizielle Party zum CSD Stuttgart

Offizielle Party zum CSD Stuttgart 2015: 25.07. - Bosch-ArealFAME-Macher Felix Horsch und GAYDELIGHT-Erfinder Theo von Pagliarucci präsentieren die offizielle Party des CSD Stuttgart. Erneut werfen die erfahrenen Szenekenner ihr Talent zusammen und organisieren am Samstag, den 25. Juli 2015 die Megaparty zum CSD-Festival im Bosch-Areal (Mash & The Paris).

Mit drei Areas, in zwei Clubs und mit einem gigantischen Außenbereich, verschmelzen politischer Feiertag und ausgelassener Freudentag zu Süddeutschlands größtem Gay-Happening. Dazu wird für das Bosch-Areal, nur wenige Gehminuten von der Hocketse der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. auf Markt- und Schillerplatz entfernt, ab 22 Uhr der Ausnahmezustand ausgerufen.

Das stylische Mash ist geprägt durch den riesigen FAME-Dancefloor. Im edlen Club The Paris lockt der GAYDELIGHT/NACHTSCHWESTERN-Floor. So entsteht ein einmaliger Partymix, der für Lesben, Schwule sowie deren Freunde aus Nah und Fern ein abwechslungsreicher und außergewöhnlicher Anlaufpunkt zum ausgelassenen Feiern wird.

Tickets für die offizielle Party zum CSD Stuttgart gibt’s ab Juli im Vorverkauf zu 12 Euro im ruben’s (Geißstraße 13) oder am 25.07. am Infostand des CSD-Vereins auf der Hocketse der AIDS-Hilfe (Kirchstraße, vor der Stiftskirche). An der Abendkasse wird der Einlass für 15 Euro gewährt. Der CSD-Verein, der das Label "offizielle CSD-Party" an FAME und GAYDELIGHT in Lizenz vergeben hat, profitiert durch eine direkte Beteiligung, die zur Finanzierung des Festivals dient.

Mehr erfahren: www.gaydelight.de - www.fame-party.de

 

Gewinne 10 x 2 VIP-TICKETS zur Party
bei unserer Verlosung

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

E-Mailadressen eingeben:


 

Offizielle Party zum CSD Stuttgart 2015: 25.07. - Bosch-Areal   Offizielle Party zum CSD Stuttgart 2015: 25.07. - Bosch-Areal   Offizielle Party zum CSD Stuttgart 2015: 25.07. - Bosch-Areal

 

 

 

Bereits seit einigen Jahren vergibt der CSD-Verein das Label "offizielle CSD-Party" an unterschiedliche Partyprojekte aus der Community:

2007: Disco On The Beach – Altes Schützenhaus

2008: Your Night In Heaven – rumors/Ex-ZAP

2009: FAME – Alte Reithalle & mash

2010: Fucking Glamour & The L-Word Club – Discothek BOA & Club TO-12

2011: FAME/GAYDELIGHT/L-WORD – Bosch-Areal (mash, Paris)

2012: Let's Do It TOGETHER – Bosch-Areal (mash, Paris, Lehmann Club)

2013: TOGETHER – Bosch-Areal (mash, Paris, Lehmann Club)

2014: TOGETHER – Bosch-Areal (mash, Paris, Lehmann Club)

Dabei galt und gilt es, am Samstag des Festival-Hauptwochenendes nach CSD-Polit-Parade und AIDS-Hilfe-Hocketse, ein Partyevent unter Beteiligung des CSD-Vereins auf die Beine zu stellen.

 

Fragen beantwortet das ehrenamtliche Organisationsteam des CSD Stuttgart gerne via Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

>>> Jetzt online lesen...
oder kostenlos anfordern!
Video aus dem CSD-YouTube-Kanal:
LegetøjBabytilbehørLegetøj og Børnetøj