Ein Lisa Nerz Abend mit Christine Lehmann - Gespräch und Lesung

DI 26.07 | 19:30Uhr

Stadtbibliothek Stuttgart

Gespräch und Lesung
Die feministische Autorin Christine Lehmann ist für
ihre provokanten, präzise recherchierten Kriminalromane bekannt. Gerade
erschien "Allesfresser", der zwölfte Fall mit Lisa Nerz. Die toughe
Ermittlerin, gendermäßig oszillierend, politisch unkorrekt, stürzt sich in
die Stuttgarter Szene veganer Aktivist*innen: Geht es da noch um Essen oder
schon um Politik? Oder ist Essen Politik? Lisa Nerz "löst" ihre Fälle
niemals konventionell, sie spitzt Realität zu, deckt Vorurteile auf,
erwischt uns, wo wir nicht weiterdenken, und reißt Witze. Dieser Abend
rückt die schrägste deutsche Ermittlerin selbst in den Fokus, ihre
Biografin“ zeigt, wo sie herkommt und wie sie sich verändert.

 

Eintritt

5 Euro

Veranstaltungsort

Stadtbiblitohek
am Mailänder Platz, Stuttgart

Mehr Informationen

www.stuttgart.de/stadtbibliothek

 

 

CSD-Empfang: 15. Juli 2016

CSD-Empfang im Stuttgarter Rathaus am 15. Juli 2016

CSD-Gala: 22. Juli 2016

CSD-Eröffnungsgala am 22. Juli 2016 im Friedrichsbau Varieté

CSD-Polit-Parade: 30. Juli

CSD-Polit-Parade am 30. Juli 2016 durch Stuttgart

CSD-Hocketse: 30. und 31. Juli

CSD-Hocketse am 30./31. Juli 2016 auf Markt- und Schillerplatz


Erzähle der Welt davon

 

Kontakt

Fragen zum CSD Stuttgart 2016? Das ehrenamtliche Organisationsteam der IG CSD Stuttgart e.V. hilft gerne weiter. Schreib uns!

Unterstütze den CSD Stuttgart