fbpx

Brunch & Vernissage

CSD Stuttgart - CSD Stuttgart
Kategorie
Kultur & Lesung
Datum
06.10.2019 11:00 - 15:00
Veranstaltungsort
Kulturzentrum für Frauen SARAH e.V. - Johannesstraße 13, 70176 Stuttgart
Webseite

Solveig Senft: Anläßlich des Jubiläums „100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland“, initiierte ich ein Projekt im Neigungskurs Kunst des Johann-Vanotti-Gymnasium in Ehingen, um die Frauenstimmrechtlerinnen der ersten Stunde zu würdigen.

Zur Vorbereitung führte ich die SchülerInnen in das Thema ein. Gemeinsam sahen wir uns das deutsch-französische Dokudrama „Die Hälfte der Welt gehört uns - Als Frauen das Wahlrecht erkämpften“ an und die SchülerInnen recherchierten anschließend selbst und „adoptierten“ jeweils eine Frauenrechtlerin, mit deren Engagement und Vita sie sich auseinandersetzten und ein Porträt ausführten. Die Porträts wurden von Fotovorlagen übertragen und zeichnerisch/malerisch mit Kohlekreide umgesetzt.

Ausgehend von ihren Recherchen gestalteten die SchülerInnen den Hintergrund z.T. farbig, mit begleitenden Motiven und/oder Zitaten ihrer Protagonistinnen.

Die Vernissage beginnt um 13.00 Uhr. Der Brunch beinhaltet Brötchen, Brot, Kuchen, Marmelade, Honig, Wurst, Käse, Antipasti, Süßspeisen, Obst, Kaffee und Tee. Mittags gibt es noch eine vegetarische Suppe.

Eintritt 10 €.

 
 

Alle Daten

  • 06.10.2019 11:00 - 15:00


Kontakt

Fragen, Anregungen oder Hinweise rund um die gemeinnützige Arbeit der IG CSD Stuttgart e.V. können gerne über das nachfolgende Onlineformular übermittelt werden. Je nach Art des Anliegens bemühen sich Vorstand, Geschäftsführung sowie Organisationsteam möglichst rasch um eine Antwort.

CSD-Verein auf einen Blick

Name: IG CSD Stuttgart e.V.

Postadresse: Weißenburgstraße 28a, 70180 Stuttgart

Geschäftsstelle: Lazarettstraße 6, 70182 Stuttgart • Termine nach Vereinbarung

Telefon: 0711 40053030

E-Mail: verein@csd-stuttgart.de

Gründung: 23.01.2001

Vereinsregister: VR 6575

Geschäftsjahr: 01.01. bis 31.12.

Vorstand: Marc Arnold • Detlef Raasch • Brigitte Weigel

Geschäftsführung: Christoph Michl

Mitglieder: 403

Jahresbeiträge: 15, 30, 60 oder 120 Euro – Paare: 20 oder 90 Euro

Budget: ca. 300.000 Euro pro Jahr

Versammlungen: mehrmals im Jahr

Search