• CSD beim Heusteigviertelfest

    Der CSD Stuttgart informiert auf Stuttgarts ältestem Stadtteilfest am Samstag, 01. Juli über das nahende Kulturfestival und betreibt einen Sekt- und Weinstand zu Gunsten des Vereins.

    Die beiden CSD-Stände sind am 01.07. ab 13 Uhr in der Mozartstraße zu finden, direkt vor Gebäude Nr. 23. Vor Ort gibt's alle Infos zum CSD, das gedruckte Festival-Programmheft oder das Pride-Bändchen zum Motto PERSPEKTIV-WECHSEL.
    Mehr erfahren.
  • Gabriele Arnold ist CSD-Schirmfrau

    Die Stuttgarter Prälatin der Evangelischen Landeskirche in Württemberg unterstützt den PERSPEKTIV-WECHSEL. Das symbolträchtige Ehrenamt soll Anlass zur wechselseitigen Verständigung bieten.

    "Es ist mir eine große Ehre, die Schirmfrau des diesjährigen CSD Stuttgart sein zu dürfen. Ich empfinde das als besondere Auszeichnung", erklärt Gabriele Arnold. Sie spricht beim Empfang im Rathaus und der Eröffnungsgala.
    Mehr erfahren.
  • CSD-Gala: Jetzt Karten sichern

    Der CSD Stuttgart beginnt 2017 ganz besonders glamourös: mit der CSD-Eröffnungsgala. Der Vorverkauf für Karten zur feierlichen Eröffnung am Freitag, 21. Juli hat begonnen.

    Das Programm der CSD-Gala im Friedrichsbau Varieté garantiert erstklassige Unterhaltung und bietet einen einmaligen Mix aus allerlei kulturellen Facetten zum PERSPEKTIV-WECHSEL ein: Musik, Wort, Tanz - unter anderem mit Frl. Wommy Wonder, Kevin Tarte, Tahnee, Chris Kolonko, Gauthier Dance und weiteren.
    Mehr erfahren.
  • House of Pride: die CD zum CSD

    CSD Stuttgart präsentiert: Mit "House of Pride" erhält die Christopher Street Day-Bewegung ihren eigenen Soundtrack und mit "Beautiful Ones" von Hurts eine deutschlandweite CSD-Hyme.

    Zum ersten Mal tun sich die CSD-Veranstaltenden in Deutschland zusammen und veröffentlichen das offizielle Pride-Album, inklusive einer gemeinsamen Hymne. "Beautiful Ones" von Hurts wurde von den großen CSDs – darunter auch Stuttgart – ausgewählt. Der Song überzeugte sowohl ...
    Mehr erfahren.
  • CSD-Polit-Parade am 29. Juli 2017

    Am Samstag, den 29. Juli 2017 startet um 15:30 Uhr – Achtung: eine halbe Stunde früher als in den Vorjahren (!) – der Marsch für die vollständige rechtliche Gleichberechtigung und gesellschaftliche Akzeptanz der Regenbogen-Community durch die Stuttgarter Innenstadt.

    Die CSD-Demo steht in diesem Jahr unter dem Motto PERSPEKTIV-WECHSEL.Die IG CSD Stuttgart e.V. als Veranstalterverein rechnet erneut mit über 70 Formationen sowie gut 5.000 Teilnehmenden im Zug.
    Mehr erfahren.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Fetish Pub Crawl Stuttgart

Kategorie
Party & Nachtleben
Datum
2017-06-10 19:00
Veranstaltungsort
Fetish Pub Crawl Stuttgart - Cannstatter Str.
70190 Stuttgart, Deutschland

Du bist ein Fetish-Kerl? Möchtest dein Gear auch gerne
offen zeigen? Dann wärst du bei uns ja richtig.
Wir organisieren 3-4 mal im Jahr einen Fetish Pub Crawl
in Stuttgart. Jetzt möchtest du wissen, was ist das.
Im Grunde ganz einfach: Wir treffen uns in einem Startlokal
in der Stuttgarter City und ziehen von Location zu Location.
Und das ganze natürlich in Fetishgear. Also in Leather, Biker,
Worker, Rubber, Uniform oder in Sportswear.
Sexy aussehen - unten rum muss alles bedeckt sein, also
keine Chaps bzw. nackter Hintern.

Eingeladen sind alle Kerle aus Stuttgart und der Region, sowie
Kerle aus der Ferne, die bei uns zu Besuch sind. 

Eintritt: frei

Start/Treffpunkt: CSD Sommerfest, Berger Festplatz, Stuttgart

 
 

Alle Daten

  • 2017-06-10 19:00

Powered by iCagenda

PinkLake


Erzähle der Welt davon

 

Kontakt

Fragen zum CSD Stuttgart 2017? Das ehrenamtliche Organisationsteam der IG CSD Stuttgart e.V. hilft gerne weiter. Schreib uns!

Unterstütze den CSD Stuttgart