fbpx
  • Christopher Street Day (CSD) Stuttgart

CSD-Polit-Parade am 25. Juli 2020

Jedes CSD-Kulturfestival braucht einen Höhepunkt. Diesen stellt auch in diesem Jahr wieder die Polit-Parade quer durch die Stuttgarter Innenstadt dar. Diese politische Demonstration dient dazu die politischen und gesellschaftlichen Forderungen der Regenbogen-Community öffentlich darzustellen. Insbesondere lesbische, schwule, bisexuelle, transsexuelle, transgender, intersexuelle und queere Menschen gehören zu unserer Community.

Um Vielfalt zu verstärken freuen wir uns dieses Jahr wieder auf über 175.000 Besuchende, welche uns vom Straßenrand unterstützen und die weit mehr als 6.500 Vielfaltsverstärker im Zug, am Samstag, den 25. Juli 2020.

Mitdemonstrieren

Vielfältige Fuß- und Motorradgruppen, PKW sowie LKW können an der Polit-Parade teilnehmen. Die Anmeldung einer Formation kann über dieses Onlineformular zu den verbindlichen Teilnahmebedingungen geschehen. Anmeldeschluss ist der 29. Juni 2020.

Selbstverständlich können auch Einzelpersonen, sowie kleinere und private Gruppen mit uns demonstrieren. Diese können sich - nach Rücksprache - entweder bei der Aufstellung am Erwin-Schöttle-Platz einer Formation anschließen oder sich am Ende der Parade einreihen.

Demo-Ablauf

  • 12:30 bis 15:30 Uhr – Aufstellung des Zuges in der Böblinger Straße ab Erwin-Schöttle-Platz stadteinwärts
  • 15:30 bis 18:15 Uhr – politische Demonstration unter dem Motto „Vielfalt braucht Verstärkung“ durch die Innenstadt
  • 18:15 bis 19:00 Uhr – Kundgebung zu den LSBTTIQ-Forderungen auf dem Schlossplatz

Demo-Strecke

  • Erwin-Schöttle-Platz (Aufstellung)
  • Böblinger Straße
  • Marienplatz
  • Tübinger Straße
  • Eberhardstraße
  • Marktstraße
  • Münzstraße
  • Karlsplatz
  • Schlossplatz (Kundgebung)

Die Parade-Strecke wird auch 2020 den bewährten Weg von der Böblinger Straße im Stuttgarter Süden über den Marienplatz, die Tübinger Straße, die Eberhardstraße, die Markt- und Münzstraße zum Karlsplatz nehmen. Der Demo-Zug findet mit den Redebeiträgen der Kundgebung auf dem Schlossplatz einen eindrucksvollen Schlusspunkt.

Im Anschluss geht es mit der CSD-Hocketse, dem zweitägigen Straßenfest auf Markt- sowie Schillerplatz, munter weiter.

Ursprung

Die Christopher Street Day-Veranstaltungen erinnern an die Nacht vom 27. auf den 28. Juni 1969 in New York. Damals setzten sich erstmals Transvestiten, Transsexuelle, Schwule und Lesben gemeinsam gegen staatliche Willkür und gewaltsame Übergriffe der Polizei zur Wehr. Schmelztiegel war die Bar "Stonewall Inn" in der Christopher Street. -> Was  ist CSD?

2020 CSD Stuttgart Coronainfo

TERMINKALENDER

Mo Di Mi Do Fr Sa So
2
3
9
10
24
31

Wichtige Termine

10. Juli - CSD-Rathausempfang

17. Juli - CSD-Eröffnungsgala

25. Juli - CSD-Polit-Parade

25. Juli - CSD-Kundgebung

25. / 26. Juli - CSD-Hocketse

Video Gallery

CSD Stuttgart in der Tagesschau

CSD Stuttgart in der Tagesschau

More details
Internationaler Tag gegen Homo- und Transphobie 2020

Internationaler Tag gegen Homo- und Transphobie 2020

More details
CSD Stuttgart 2020 • Trotz Corona: Wir verstärken weiter!

CSD Stuttgart 2020 • Trotz Corona: Wir verstärken weiter!

More details
CSD Stuttgart 2020: Interviews zum Motto

CSD Stuttgart 2020: Interviews zum Motto

More details
CSD-Hocketse 2019 mit “NOBLE GRAY”

CSD-Hocketse 2019 mit “NOBLE GRAY”

More details
CSD-Hocketse 2019 mit “Talk zu Haushaltsanträgen”

CSD-Hocketse 2019 mit “Talk zu Haushaltsanträgen”

More details
CSD-Hocketse 2019 mit “LiLA”

CSD-Hocketse 2019 mit “LiLA”

More details
CSD-Hocketse 2019 mit “Uni Big Band Stuttgart”

CSD-Hocketse 2019 mit “Uni Big Band Stuttgart”

More details
CSD-Hocketse 2019 mit “Zackige Zicken”

CSD-Hocketse 2019 mit “Zackige Zicken”

More details

logo

CSD Stuttgart - Stuttgart Pride - Polit-Parade CSD Stuttgart - Stuttgart Pride - Polit-Parade CSD Stuttgart - Stuttgart Pride - Polit-Parade CSD Stuttgart - Stuttgart Pride - Polit-Parade CSD Stuttgart - Stuttgart Pride - Polit-Parade

© 2020 by IG CSD Stuttgart

Search