Diese Seite verwendet Cookies, Google Analytics und diverse Social Media Like & Share Buttons. Durch Klick auf den Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies,
entsprechenden Datenübertragung an Dritte und zu unserer Datenschutzerklärung.

Kuschelparty - Nonverbale Kommunikation - Workshops zur Sensibilisierung der Sinne

Kategorie
Körper & Seele
Datum
2018-06-23 18:00 - 22:00
Veranstaltungsort
IDOGOHAUS - Böheimstraße 47/1
70199 Stuttgart, Deutschland

Jedes Kind hat ein Grundbedürfnis nach Nähe und Geborgenheit. Berührungen sind ein  Lebenselixier und wichtig für unser seelisches Wohlbefinden. Das Glückshormone Oxytozin wird  sowohl beim Sex, als auch beim Kuscheln ausgeschüttet. Ein Arzt sagte: „In Deutschland gibt man sich die Hand oder geht zusammen ins Bett, dazwischen gibt es so gut wie keine Körpernähe.“ Die Familientherapeutin Virginia Satir hat klare Antworten: „Wir brauchen vier Umarmungen am Tag, um zu überleben, acht Umarmungen, um stabil zu bleiben und zwölf, um uns weiterentwickeln zu können“. Das Wohlfühlhormon wird erst nach 20 Sec. Umarmung ausgeschüttet. Ein stressiger Alltag lässt dafür leider oftmals keinen Platz. Ziel einer "Kuschelparty" ist es deshalb, diesen Bedürfnissen Raum zu geben. In einem geschützten Rahmen besteht die Möglichkeit, Nähe und Geborgenheit zu spüren und neue Kräfte zu tanken.
Berühren - Umarmen - nichtsexualisierte Nähe zulassen. Der Ausdruck "Party" ist in diesem Zusammenhang nicht ganz passend. Vielmehr handelt es sich um einen Workshop. Es wird Nähe und Vertrauen entstehen. Grenzen wahrgenommen und geachtet, sowie eine bewusste Eigen- und Fremdwahrnehmung geschult.

Kuschel-Trainer Horst Emrich führt in seinen verschiedenen Workshops seit 30 Jahren unterschiedliche Menschen zusammen. Spielerisch wird der hektische Alltag vergessen und hinter sich gelassen. Vom ersten Moment an werden alle unsere Sinne angesprochen und aktiviert. Wir nehmen unsere Welt durch hören, sehen, fühlen und riechen war. Das haptische (greifbare) Wahrnehmen ist meist unterentwickelt. Lernen, wieder wie ein Kind zu sein, welches mit seinem Tastsinn die Umgebung erfühlt, erspürt und dadurch neu erlebt. Die Teilnehmenden schalten den Kopf aus, lassen sich fallen, agieren wieder intuitiv.

Da sich der Veranstaltungsort kurzfristig ändern kann, bitte Infos auf der Website beachten!

Reservierung: https://doodle.com/poll/2xctchamu3eygst9


Eintritt: Richtwert 7 € pro Zeitstunde.

 
 

Alle Daten

  • 2018-06-23 18:00 - 22:00

PinkLake