fbpx
  • Christopher Street Day (CSD) Stuttgart

Planungen zum CSD 2020 gehen weiter

Das Coronavirus breitet sich weiter aus und auch in Stuttgart gibt es eine steigende Anzahl an Infektionen. Es handelt sich um eine dynamische Lage und weitere Fälle sind zu erwarten. Die Stadt Stuttgart untersagt derzeit, wie viele andere deutsche Städte, größere Zusammenkünfte. Dies betrifft auch Veranstaltungen im Kulturbereich. Diese wichtigen, drastischen Maßnahmen zielen darauf ab, die Ausbreitung des Coronavirus deutlich einzuschränken und zu verlangsamen.

Als Veranstaltende des Christopher Street Day (CSD) in Stuttgart betrifft uns eine dieser Einschränkungen bereits ganz konkret und unmittelbar: Mit der Absage des Frühlingsfestes entfällt auch die traditionelle Gaydelight-Party im Festzelt "Zum Wasenwirt" am 7.5.2020 – und damit fehlen Einnahmen, mit welchen wir für die Finanzierung des Kulturfestivals der Regenbogen-Community im Sommer kalkuliert hatten.

2020_CSD-Stuttgart_Hocketse-Regenbogenlicht_600x399.jpg

Vorbereitungen werden fortgesetzt

Konkrete Aussagen, ob das Christopher Street Day (CSD)-Kulturfestival in Stuttgart vom 10. bis 26. Juli 2020 wie geplant stattfinden kann, lassen sich zum jetzigen Zeitpunkt nicht seriös treffen.

Wir haben als ehrenamtliches Organisationsteam jedoch beschlossen, die Planungen für den diesjährigen Stuttgarter CSD mit dem Motto "Vielfalt braucht Verstärkung" unter Berücksichtigung der aktuell unübersichtlichen Lage weiter voranzutreiben. Wir fahren dabei auf direkte Sicht und lassen strenges Augenmaß walten.

Im März und April stehen für den CSD-Verein erst einmal keine weiteren öffentlichen Veranstaltungen an. Die nächsten Termine, die ggf. von einer Verschiebung oder Absage betroffen sein könnten, sind die Aktionen zum Internationalen Tag gegen Homo- und Transphobie am 17.5., unser Flohmarkt-Stand auf dem Karlsplatz am 23.5. sowie das CSD-Sommerfest am 13. und 14.6. auf dem Berger Festplatz.

Klar ist, dass wir alle Aktionen und Veranstaltungen nur dann durchführen werden, wenn nach fachkundiger Einschätzung keine Gefahr für die Gesundheit der Organisierenden, Helfenden, Teilnehmenden und Besuchenden besteht.

Wir wollen vorbereitet sein

Unsere zentralen Veranstaltungstermine des Kulturfestivals finden mit der CSD-Polit-Parade (25.7.) und der CSD-Hocketse (25.+26.7.) erst im Sommer 2020 statt. Wie sich bis dahin die Situation entwickelt, wissen wir Stand heute natürlich noch nicht. Da unsere Veranstaltungen mit erheblichem Aufwand und zudem hohen finanziellen Risiko verbunden sind, überlegen wir derzeit intensiv, welche Alternativen wir haben, wo wir Unterstützung haben und welche Vorbereitungen zu treffen sind. Dies umfasst – bei einer erhofften Besserung der Lage – in erster Linie die geplante Durchführung des CSD 2020, jedoch auch eine zeitliche Verschiebung oder gar eine komplette Absage. Dies geschieht immer auch vor dem Hintergrund, dass wir ein ehrenamtlich organisierter und als gemeinnützig anerkannter Verein sind, dessen Mittel beschränkt sind.

Unserer großen Verantwortung sind wir uns dabei stets bewusst. Entsprechend behalten wir alle relevanten Entwicklungen im Blick und sind mit allen nötigen Stellen und allen relevanten Beteiligten im engen Austausch.

Bei all unseren Überlegungen und Entscheidungen werden wir versuchen, ein Höchstmaß an Transparenz an den Tag zu legen, beispielsweise über ausführliche und jeweils zeitnahe Informationen über die unterschiedlichen CSD-Kanäle: Webseite, Newsletter, Smartphone-App, Facebook, Twitter, Instagram oder Pressemitteilungen. Sofern wieder risikoarm möglich kann es auch zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung kommen.

Aktuell führen wir intensivste Gespräche innerhalb des Teams sowie Vereins, aber auch mit Verwaltung, Politik, Dienstleistenden, Lieferant*innen, Künstler*innen, Standbetreibenden, Sponsoren, weiteren Unterstützer*innen und anderen Veranstaltenden über die konkreten Planungsschritte und mögliche Szenarien. Unser klares Ziel, den CSD Stuttgart 2020 wie geplant durchzuführen, behalten wir dabei fest im Blick.

Vielfalt braucht Verstärkung

Wichtig ist in der jetzigen Situation aber, dass wir gemeinsam im Gespräch bleiben. Denn: Auch der CSD braucht Verstärkung! Als gemeinnütziger, fast ausschließlich ehrenamtlich agierender CSD-Verein können wir auf keine signifikanten Rücklagen zurückgreifen und sind für die Fortsetzung unserer Arbeit in den kommenden Wochen und Monate – ebenso wie viele andere auch – auf anhaltende Unterstützung angewiesen. Sei es über weiterlaufende Partnerschaften und neue Kooperation, über die Solidarität von Vereinsmitgliedern, die Mitarbeit bei Veranstaltungen sofern diese stattfindenund die Hilfe von Spender*innen oder auch von Seiten der öffentlichen Hand. Für jede Form der Hilfe sind wir in diesen herausfordernden Zeiten dankbar – sei diese auch noch so klein. Weitere Ideen und konkrete Vorschläge sind uns jederzeit herzlich willkommen.

Bei allen Anfragen und Nachrichten sind wir bemüht umfassend und zeitnah zu antworten, entweder über unser Kontaktformular oder telefonisch unter 0711 40053030.

Bleibt gesund! 

 

Weitere Informationen zum Coronavirus

2020 CSD Stuttgart Coronainfo

TERMINKALENDER

Mo Di Mi Do Fr Sa So
24
25
26

Wichtige Termine

10. Juli - CSD-Rathausempfang

17. Juli - CSD-Eröffnungsgala

25. Juli - CSD-Polit-Parade

25. Juli - CSD-Kundgebung

25. / 26. Juli - CSD-Hocketse

Video Gallery

CSD Stuttgart 2020: Interviews zum Motto

CSD Stuttgart 2020: Interviews zum Motto

More details
CSD-Hocketse 2019 mit “NOBLE GRAY”

CSD-Hocketse 2019 mit “NOBLE GRAY”

More details
CSD-Hocketse 2019 mit “Talk zu Haushaltsanträgen”

CSD-Hocketse 2019 mit “Talk zu Haushaltsanträgen”

More details
CSD-Hocketse 2019 mit “LiLA”

CSD-Hocketse 2019 mit “LiLA”

More details
CSD-Hocketse 2019 mit “Uni Big Band Stuttgart”

CSD-Hocketse 2019 mit “Uni Big Band Stuttgart”

More details
CSD-Hocketse 2019 mit “Zackige Zicken”

CSD-Hocketse 2019 mit “Zackige Zicken”

More details
CSD-Hocketse 2019 mit “Anica”

CSD-Hocketse 2019 mit “Anica”

More details
CSD-Hocketse 2019 “LSBTTIQ Gedenkaktion”

CSD-Hocketse 2019 “LSBTTIQ Gedenkaktion”

More details
CSD-Hocketse 2019 mit ” Keye Katcher”

CSD-Hocketse 2019 mit ” Keye Katcher”

More details

logo

CSD Stuttgart - Stuttgart Pride - Planungen zum CSD 2020 gehen weiter CSD Stuttgart - Stuttgart Pride - Planungen zum CSD 2020 gehen weiter CSD Stuttgart - Stuttgart Pride - Planungen zum CSD 2020 gehen weiter CSD Stuttgart - Stuttgart Pride - Planungen zum CSD 2020 gehen weiter CSD Stuttgart - Stuttgart Pride - Planungen zum CSD 2020 gehen weiter

© 2020 by IG CSD Stuttgart

Search