fbpx

Bericht zur Mitgliederversammlung

Am Sonntag, 08. März 2020 kamen die Mitglieder der IG CSD Stuttgart e.V. zur 26. ordentlichen Mitgliederversammlung im Zentrum Weissenburg zusammen. Los ging es fast pünktlich um kurz nach 14 Uhr.

Auf der mit der Einladung versandten Tagesordnung fanden sich neben den üblichen satzungsgemäßen Punkten auch zahlreiche inhaltliche Berichte – beispielsweise zu den Finanzen, der Sanierung des Marktplatzes in 2021 sowie zu neuen Arbeitskreisen.

Den Anfang machte ein ausführlicher Rückblick auf die vergangene Stuttgarter CSD-Saison.

Mitgliederversammlung der IG CSD Stuttgart e.V.

2019 lag der Schwerpunkt natürlich auf den beiden Jubiläen 50 Jahre „Stonewall Inn-Revolten“ in New York und 40 Jahre „Homobefreiungstag“ in Stuttgart. Eigentlich alle Aktionen und Veranstaltungen kreisten in den vergangenen zwölf Monaten um diese wichtigen Jahrestage.

Rückblick auf die Jubiläumssaison

Dank zahlreicher engagierter Helfer*innen, vieler Unterstützer*innen und einem eingespielten Organisationsteam konnten wir gemeinsam ein vielfältiges Festivalprogramm auf die Beine stellen, welches in der Community, bei den Besuchenden aber auch in der Stadtgesellschaft viel positive Resonanz erzeugte. Zu den Höhepunkten zählten zweifellos das starke MottoMut zur Freiheit“ sowie die einzigartige „Schirmherrschaft der Vielen“ bestehend aus gleich mehreren Repräsentant*innen verschiedener Stuttgarter Kulturbetriebe.

Trotz dieser positiven Eindrücke war uns in der Rückschau auch wichtig, die am Rande des CSDs verübten homophoben Gewalttaten nicht unerwähnt bleiben zu lassen. Durch diese besorgniserregende Entwicklung wird auch zukünftig die Sicherheit einen hohen Stellenwert haben – sowohl thematisch, wenn es um die CSD-Inhalte beispielsweise im Forderungskatalog geht, aber auch ganz konkret bei der Durchführung unserer Veranstaltungen.

Froh und dankbar sind wir, dass die Landeshauptstadt Stuttgart unseren Förderantrag im Rahmen der Haushaltsberatungen 2020/2021 bewilligt hat. Damit erhalten wir jährliche finanzielle Projektmittel, um einerseits angemessenere Gagen für unsere Künstler*innen zu bezahlen und andererseits eine breitere Öffentlichkeitsarbeit rund um das Kulturfestival über den Stuttgarter Kessel hinaus zu betreiben.

Den Anwesenden der Versammlung berichteten wir zudem von der neuen Mitgliedschaft des CSD-Vereins in der City Initiative Stuttgart e.V. Gemeinsam mit der CIS sowie ihren Partner*innen wollen wir die Vielfalt und Attraktivität Stuttgarts erleb- und sichtbar machen.

Neuer und alter Vorstand: Marc Arnold, Brigitte Weigel, Detlef Raasch

In der Mitgliederversammlung ging es selbstverständlich auch um Zahlen. So wurde der detaillierte Finanzbericht des Geschäftsjahres 2019 vorgestellt, welcher eine umfassende und gute Bewertung der finanziellen Lage des Vereins ermöglichte. Die dabei erkennbare solide Planung des CSD wurde von den Anwesenden anerkannt und gelobt.

Ein weiterer wichtiger Punkt der Tagesordnung waren die Wahlen zum Vorstand für das Geschäftsjahr 2020. Dabei wurden die bisherigen Vorstandsmitglieder Marc Arnold, Brigitte Weigel und Detlef Raasch (siehe Foto) in ihren ehrenamtlichen Ämtern für ein weiteres Jahr bestätigt.

Ausblick auf 2020 und 2021

Im letzten Teil der Versammlung beschäftigten wir uns mit dem Ausblick auf die anstehende Saison 2020, schauten aber auch bereits auf 2021.Neben der Budgetplanung für das laufende Jahr und den geplanten Aktionen rund um das MottoVielfalt braucht Verstärkung“, war der Umbau des Marktplatzes ein zentrales Thema. Aufgrund einer Sanierung des zentralen Platzes vor dem Rathaus wird uns 2021 – ggf. auch 2022 – dieser nicht als Veranstaltungsfläche für die CSD-Hocketse zur Verfügung stehen.

Auch die Route der CSD-Polit-Parade kann im kommenden Jahr dort wohl nicht vorbeiführen. Bereits heute gilt es daher, gemeinsam mit der Stadt Stuttgart eine geeignete Lösung für eine alternative Veranstaltungsfläche in der Innenstadt zu finden.

In der Mitgliederversammlung präsentierte CSD-Geschäftsführer Christoph Michl den aktuellen Diskussionsstand mit den Behörden. Er zeigte auf, welche Flächen dem Organisationsteam vorschweben, um den CSD 2021 in gewohnter Form und Größe, in zentraler Lage sowie mit einem ähnlichen Flair durchführen zu können. "Die Gespräche mit der Stadt werden immer konkreter und gestalten sich vielversprechend", betont Christoph Michl und ergänzt: "Hierbei stimmen wir uns auch intensiv mit anderen Veranstaltenden in der Innenstadt ab, wie dem Sommerfestival der Kulturen oder dem Stuttgarter Weindorf."

Stuttgarter Marktplatz: Sanierung im Jahr 2021

Im nächsten Schritt soll nun das Land Baden-Württemberg einbezogen werden, da insbesondere auch der landeseigene Schlossplatz im Herzen Stuttgarts aus einer Vielzahl von Gründen während der Sanierung des Markplatzes im Jahr 2021 in den Blick genommen werden muss.

Auch über die im vergangenen Herbst eingerichteten drei neuen ArbeitskreiseNachhaltigkeit, Inklusion und Teilhabe sowie Findungskommission für die Erweiterung des Vereinsvorstands – erhielten die Mitglieder einen Überblick. Aktuell stehen in diesen Gremien die ersten Sitzungen an, themenbezogene Berichte sollen in der nächsten Versammlung folgen.

Nach gut zweieinhalb Stunden intensivem und konstruktiven Austausch ging die Mitgliederversammlung zu Ende. Wie konstruktiv die Versammlung verlief zeigt die Tatsache, dass alle Entscheidungen ohne Gegenstimmen beschlossen wurden.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei den über 400 Vereinsmitgliedern für die ganzjährige Unterstützung bedanken. Ein besonders herzlicher Dank gilt denen, die am 8.3. vor Ort im Zentrum Weissenburg bei der Versammlung anwesend waren und mitdiskutiert haben.

2020 CSD Stuttgart Coronainfo

TERMINKALENDER

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Wichtige Termine

8. Juli • CSD-Kinoabend auf dem Kulturwasen (vor Ort)

10. bis 26. Juli • Kulturtage aus dem CSD-Studio (Stream + vor Ort)

10. Juli • CSD-Rathausempfang (Stream)

17. Juli • CSD-Gala (Stream + vor Ort)

25. Juli • CSD-Kundgebung (Stream)

25. + 26. Juli • CSD-Online-Pride (Stream + vor Ort)

Video Gallery

Grüße aus dem Organisationsteam

Grüße aus dem Organisationsteam

More details
CSD-Neujahrsempfang • Vielfaltsbarometer

CSD-Neujahrsempfang • Vielfaltsbarometer

More details
CSD Stuttgart in der Tagesschau

CSD Stuttgart in der Tagesschau

More details
Internationaler Tag gegen Homo- und Transphobie 2020

Internationaler Tag gegen Homo- und Transphobie 2020

More details
CSD Stuttgart 2020 • Trotz Corona: Wir verstärken weiter!

CSD Stuttgart 2020 • Trotz Corona: Wir verstärken weiter!

More details
CSD Stuttgart 2020: Interviews zum Motto

CSD Stuttgart 2020: Interviews zum Motto

More details
CSD-Hocketse 2019 mit “NOBLE GRAY”

CSD-Hocketse 2019 mit “NOBLE GRAY”

More details
CSD-Hocketse 2019 mit “Talk zu Haushaltsanträgen”

CSD-Hocketse 2019 mit “Talk zu Haushaltsanträgen”

More details
CSD-Hocketse 2019 mit “LiLA”

CSD-Hocketse 2019 mit “LiLA”

More details

Search