fbpx

Cem Özdemir

Glückwünsche von Cem Özdemir, Schirmherr des CSD im Jahr 2007

Cem Özdemir

Liebe Freund*innen der IG CSD Stuttgart, liebe Mitstreiter*innen,

als sich am 30. Juni 1979 erstmals 400 mutige Menschen am Stuttgarter Königsbau trafen, um für die Rechte von Lesben und Schwulen zu demonstrieren, hat wohl kaum jemand geahnt, welche Erfolgsgeschichte dort angestoßen wurde.

Seit 2000 feiern wir jährlich den Christopher Street Day mit einer bunten Parade und vielseitigem Begleitprogramm in der Landeshauptstadt Stuttgart, um für mehr Akzeptanz zu werben und auf gleiche Rechte für queere Menschen aufmerksam zu machen.

2007 durfte ich Schirmherr des Stuttgarter CSD sein und ich war es mit Stolz und großer Freude. Denn dass der CSD heute zu einer vielfältigen und bunten Stadt wie Stuttgart einfach selbstverständlich dazugehört, das ist Euer Verdienst!

Über Stuttgart hinaus haben wir vieles erreicht: Seit 2017 dürfen gleichgeschlechtliche Paare endlich heiraten. Und nach Jahrzehnten der Verfolgung Homosexueller aufgrund des diskriminierenden Paragraf 175, hat nach dessen Abschaffung nun auch unser Bundespräsident im Namen der Bundesrepublik für dieses Unrecht um Vergebung gebeten.

Trotzdem sind wir nicht am Ziel und haben auch weiterhin viel vor:
Solange weiter getuschelt wird, wenn zwei Frauen sich in der Öffentlichkeit küssen, wenn Männer händchenhaltend durch die Fußgängerzone laufen, solange trans*-Menschen sich nicht überall in Deutschland sicher fühlen können, sind wir nicht am Ziel. Deswegen kämpfen wir als grüne Bundestagsfraktion gegen die Stigmatisierung von Regenbogenfamilien und für einen bundesweiten Aktionsplan für Vielfalt und gegen Homo- und -Transfeindlichkeit. Nach der Öffnung der Ehe sollten wir jetzt auch das Familienrecht modernisieren. Dazu gehört, dass Regenbogenfamilien auch im Abstammungsrecht gleichgestellt werden und dass Elternschaftsvereinbarungen für elterliche Mitverantwortung ermöglicht werden.

Mit dem Wechsel von Chris Michl endet eine Stuttgarter CSD-Ära.

Lieber Chris, kaum ein Name ist so eng mit dem Stuttgarter CSD verbunden wie Deiner. Du warst in den letzten 20 Jahren eines der prägendsten Gesichter des CSD in Stuttgart.

Ich bin mir sicher, dass bei so vielen engagierten Vielfaltsverstärker*innen, Gleichsteller*innen und Kämpfer*innen für Toleranz und gleiche Rechte wir weiter viel gemeinsam mit der IG CSD Stuttgart erreichen werden, trotzdem wirst Du uns fehlen. Ich freue mich sehr zu hören, dass Du der IG CSD weiterhin treu verbunden und beratend zur Seite stehen wirst.

Vielen Dank dafür und auf die nächsten 20 Jahre!

Herzliche Grüße
Cem Özdemir

Cem Özdemir,
Mitglied des deutschen Bundestages
Schirmherr des CSD im Jahr 2007

TERMINKALENDER

Mo Di Mi Do Fr Sa So
7
9
16
21
23
30

Wichtige Termine

16. Juli bis 1. August 2021 • CSD-Kulturtage

16.7.2021 • CSD-Empfang im Stuttgarter Rathaus

31.7.2021 • CSD-Demonstration (Polit-Parade) - Innenstadt

31.7. + 1.8.2021 • CSD-Straßenfest (Hocketse) - Schlossplatz

Video Gallery

Online-Pride 26.07.2020 “Das ganze Programm”

Online-Pride 26.07.2020 “Das ganze Programm”

More details
Online-Pride 25.07.2020 “Das ganze Programm”

Online-Pride 25.07.2020 “Das ganze Programm”

More details
CSD-Studio • Großes Finale im CSD-Studio

CSD-Studio • Großes Finale im CSD-Studio

More details
CSD Stuttgart 2020: “Empfang im Rathaus”

CSD Stuttgart 2020: “Empfang im Rathaus”

More details
Grüße aus dem Organisationsteam

Grüße aus dem Organisationsteam

More details
CSD-Neujahrsempfang • Vielfaltsbarometer

CSD-Neujahrsempfang • Vielfaltsbarometer

More details
CSD Stuttgart in der Tagesschau

CSD Stuttgart in der Tagesschau

More details
Internationaler Tag gegen Homo- und Transphobie 2020

Internationaler Tag gegen Homo- und Transphobie 2020

More details
CSD Stuttgart 2020 • Trotz Corona: Wir verstärken weiter!

CSD Stuttgart 2020 • Trotz Corona: Wir verstärken weiter!

More details

Search