fbpx
  • Christopher Street Day (CSD) Stuttgart

CSD-Kinoabend am 8.7. auf dem Kulturwasen

Zum jährlichen Programm des Christopher Street Day (CSD)-Kulturfestivals gehört auch stets ein spezieller CSD-Kinoabend. Diese Vorführungen auf der großen Leinwand, ergänzt um eine lockere Gesprächsrunde, widmeten sich in den vergangenen Jahren verschiedenen Themen und Aspekten der Regenbogen-Community. Die Abende werfen stets ein inhaltliches Schlaglicht auf die Belange von lesbischen, schwulen, bisexuellen, transsexuellen, transgender, intersexuellen und queeren Menschen. 2020 präsentiert der CSD Stuttgart am Mittwoch, 8. Juli um 20:00 Uhr (Gesprächsrunde: 19:30 Uhr) auf dem Kulturwasen in Stuttgart-Bad Cannstatt die Preview des Films KISS ME KOSHER!, der offiziell erst im September in die Kinos kommt.

Die quirlige jüdische Großmutter Berta und ihre nicht weniger leidenschaftliche Enkelin Shira streiten inniglich über die Liebe und darüber, was Frau darf und was nicht. Vor allem als sich ihre geliebte Enkeltochter ausgerechnet für Maria, eine Deutsche, entscheidet. Die beiden jungen Frauen machen richtig ernst – sie wollen heiraten. Das Chaos ist perfekt als die Eltern von Maria aus Deutschland auf die Mischpoke in Jerusalem treffen. So unterschiedlich beide Familien sind, so einig sind sich alle in einem Punkt: Die Hochzeit muss geplant werden! Nur eine versucht mit allen Mitteln diesen Bund des Lebens zu verhindern – Berta. Für sie ist eine Ehe zwischen einer Israelin und einer Deutschen ein Ding der Unmöglichkeit. Obwohl auch sie mit dem Palästinenser Ibrahim ein recht unkonventionelles Liebesglück gefunden hat, das sie im Gegensatz zur lebensfrohen Enkeltochter vor der Familie verheimlicht. Aber wie lange kann das noch so gutgehen?

Am Ende der turbulenten Familienfehde wird geheiratet – so wie es sich für jede romantische Komödie gehört – wer aber am Ende wen kriegt, das wird sich zeigen! Ein witziger, temporeicher Culture-Clash über Liebe, Vorurteile und verrückte Familien.

Als kleine Einstimmung in den Kinoabend haben wir mit Christine Günther, der KISS ME KOSHER!-Produzentin, ein Interview geführt. Das gesamte Gespräch zeigen wir vor Filmbeginn am 8.7. auf dem Kulturwasen. Hier ein kurzer Ausschnitt:

„Damit ist der Film wie gemacht für den CSD in Stuttgart und unser Motto ‚Vielfalt braucht Verstärkung‘“, wie Christoph Michl, Geschäftsführer der IG CSD Stuttgart e.V., findet. Er ergänzt: „Wir freuen uns sehr, binnen kürzester Zeit mit Kulturwasen und dem betreuenden X Verleih diese wunderbare Kooperation aus der Taufe gehoben zu haben, um in diesen herausfordernden Zeiten einen echten queeren Kino-Leckerbissen im Vorfeld des diesjährigen Kulturfestivals präsentieren zu dürfen.“ Vor Filmbeginn wird mit Macher*innen des Films sowie der Community auf der Kulturwasen-Bühne über die Entstehung des Films gesprochen und so ideal in den Film eingeführt.

Neben der Teilnahme mit dem eigenen Auto (max. 5 Personen) können nun auch Liegestühle in "Open Air Lounges" gebucht werden.

 

Überblick zum CSD-Kinoabend

  • CSD Stuttgart präsentiert: KISS ME KOSHER!
  • Mittwoch, 8. Juli 2020
  • Kulturwasen, Cannstatter Wasen, Mercedesstraße 40, 70372 Stuttgart
  • 19:30 Uhr: Einführung mit Gesprächsrunde
  • 20:00 Uhr: Start der Filmvorführung
  • Eintritt: 12,00 € pro Person (Vordersitz) und 5,00 € pro Person (Rücksitz) +
    ganz neu: ab sofort können auch Liegestühle in den sogenannten "Open Air Lounges" gebucht werden → zum Vorverkauf
  • Kulturwasen-Webseite → zum Kulturwasen

 

Kulturwasen: organisatorische Informationen + Anfahrt

Bitte folgende Hinweise vor dem Ticketkauf aufmerksam durchlesen:

  • Pro Fahrzeug müssen immer mindestens 2 Tickets gekauft werden. Tickets können ohne Ausnahme nur Online gekauft werden (keine Kasse vor Ort).
  • Die Ticketauswahl erfolgt pro Person. Für alle Personen im PKW, die während der Vorstellung in einem PKW sitzen, müssen im Ticketshop entsprechende Tickets ausgewählt werden.
  • Bitte beachten: pro PKW sind maximal 5 Personen aus vier verschiedenen Haushalten erlaubt!
  • Die Einfahrt auf das Kulturwasen-Gelände wird jeweils 30 Minuten vor dem jeweiligen Vorstellungsbeginn geöffnet. Beim CSD-Kinoabend ist die Einfahrt also ab 18:30 Uhr möglich.
  • Neu: Ab sofort können neben Auto-Tickets auch Karten für Liegestühle gekauft werden.

Weitere Informationen finden sich im FAQ-Bereich auf www.kulturwasen.de/info

→ zur vergrößerten Darstellung einfach auf eines der Bilder klicken.

2020 CSD Stuttgart Coronainfo

TERMINKALENDER

Mo Di Mi Do Fr Sa So
11
Datum : 11. Juli 2020
12
Datum : 12. Juli 2020

Wichtige Termine

8. Juli • CSD-Kinoabend auf dem Kulturwasen (vor Ort)

10. bis 26. Juli • Kulturtage aus dem CSD-Studio (Stream + vor Ort)

10. Juli • CSD-Rathausempfang (Stream)

17. Juli • CSD-Gala (Stream + vor Ort)

25. Juli • CSD-Kundgebung (Stream)

25. + 26. Juli • CSD-Online-Pride (Stream + vor Ort)

Video Gallery

Grüße aus dem Organisationsteam

Grüße aus dem Organisationsteam

More details
CSD-Neujahrsempfang • Vielfaltsbarometer

CSD-Neujahrsempfang • Vielfaltsbarometer

More details
CSD Stuttgart in der Tagesschau

CSD Stuttgart in der Tagesschau

More details
Internationaler Tag gegen Homo- und Transphobie 2020

Internationaler Tag gegen Homo- und Transphobie 2020

More details
CSD Stuttgart 2020 • Trotz Corona: Wir verstärken weiter!

CSD Stuttgart 2020 • Trotz Corona: Wir verstärken weiter!

More details
CSD Stuttgart 2020: Interviews zum Motto

CSD Stuttgart 2020: Interviews zum Motto

More details
CSD-Hocketse 2019 mit “NOBLE GRAY”

CSD-Hocketse 2019 mit “NOBLE GRAY”

More details
CSD-Hocketse 2019 mit “Talk zu Haushaltsanträgen”

CSD-Hocketse 2019 mit “Talk zu Haushaltsanträgen”

More details
CSD-Hocketse 2019 mit “LiLA”

CSD-Hocketse 2019 mit “LiLA”

More details

logo

CSD Stuttgart - Stuttgart Pride - Kinoabend CSD Stuttgart - Stuttgart Pride - Kinoabend CSD Stuttgart - Stuttgart Pride - Kinoabend CSD Stuttgart - Stuttgart Pride - Kinoabend CSD Stuttgart - Stuttgart Pride - Kinoabend

© 2020 by IG CSD Stuttgart

Search